Unser Betrieb in Schattdorf bleibt am 8. Dezember 2022 geschlossen

An Mariä Himmelfahrt bleibt unser Betrieb in Schattdorf geschlossen. Am Freitag, 9. Dezember 2022 stehen wir zu den üblichen Öffnungszeiten wieder zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme, Ihr Team von Immark.

Bei uns werden Batterien und Akkus fachgerecht entsorgt

Batterien und Akkus

Unterschiede: Was ist eine Batterie, was ist ein Akku?

Mobile, elektronisch betriebene Geräte beinhalten oft eine Batterie, denn nicht überall ist ein Akku fest verbaut. Man findet Batterien in zahlreichen elektronischen Geräten. Ein Energiespeicher, der nur einmal verwendet werden kann, gilt als Batterie (nicht aufladbar). Hingegen können Akkus nach Gebrauch wieder aufgeladen und neu eingesetzt werden. Doch was geschieht, wenn Batterien entsorgt werden müssen? Wo kann man Batterien entsorgen? Und wie gewinnt man die enthaltenen, wertvollen Rohstoffe zurück?

Verschieden: die Arten von Batterien

Es gibt mehrere Arten von Batterien. Man unterscheidet primär zwischen Nassbatterien, also z. B. einer Autobatterie und Trockenbatterien, wie wir sie beispielsweise in einer TV-Fernbedienung verwenden. Auch unterscheidet man verschiedene Batterietechnologien. Die wichtigsten sind dabei die Nickel-Cadmium-Batterie und die Lithium-Ionen-Batterie.

Aus guten Gründen: Akkus und Batterien fachgerecht entsorgen

Damit schädliche Stoffe nicht die Umwelt belasten und die Inhaltsstoffe wieder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden können, sollten Sie Batterien fachgerecht entsorgen. Jedes Geschäft, das Batterien oder Geräte mit Batterien verkauft, ist gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien wieder zurückzunehmen.

So geht´s: die Batterien-Entsorgung

Bei Immark können Sie Batterien zur korrekten und umweltgerechten Entsorgung abgeben. Als offizieller Transporteur der Inobat geben wir die Batterien zur Weiterverarbeitung an unsere spezialisierten Partner. Um eine sachgerechte, kontrollierte Verwertung sicherzustellen, werden die gebrauchten Batterien und Akkus in der Schweiz verarbeitet. In einem mehrstufigen Prozess erfolgt im Recyclingwerk der Batrec AG in Wimmis/BE die  mechanische und chemische Zerlegung auf dem neuesten Stand der Technik.

Gebrauchte Trockenbatterien und Akkus enthalten einen hohen Anteil an wiederverwertbaren Materialien. Im Recyclingprozess werden diese Wertstoffe zurückgewonnen und zu Sekundärrohstoffen für Industrie und Wirtschaft aufbereitet. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass giftige Schwermetalle wie Cadmium, Quecksilber oder Blei nicht in die Umwelt gelangen, sondern sicher entsorgt werden.

Guter Kontakt: für Ihre beste Beratung

Sie suchen einen zuverlässigen Entsorgungspartner? Immark verfügt über ein breites Fachwissen, zuverlässige Absatzkanäle und alle erforderlichen Bewilligungen. Wir besorgen alle nötigen Papiere für das Handling und den Transport, stellen Ihnen die richtigen Gebinde zur Verfügung und unsere speziell dafür ausgebildeten Fahrer holen sogar Bleibatterien direkt bei Ihnen ab.